LÖSUNGEN
IT-Lösungen
Publishing-Lösungen
Twixl Publisher
Canvasflow
Adobe
Adobe Creative Cloud
CC Lizenzverwaltung
Finanztechnische Vorteile
Entscheidungshilfe
Adobe VIP Programm
FAQ
Adobe Digital Publishing Suite
Adobe Acrobat DC
Ares4®
vjoon K4®
cavok DAM
axaio MadeToPrint
65bit EasyCatalog
Extensis Universal Type Server
MEI Portico™
Workflow-Management
Asset-Management
Verlagslösungen
Hersteller
Suchen
Adobe Creative Cloud
Finanztechnische Vorteile des Abomodells
Eigentlich soillte auch die Finanzabteilung Freude an Mietlizenzen haben, denn das Abomodell der Adobe Creative Cloud für Teams bietet vielfältige Vorteile für Lizenznutzer.

Geringeres Investment, höhere Liquidität, geringere Kapitalbindung
Die Softwaremiete beim Abomodell führt zu geringerem Investment, höherer Liquidität, geringeren Kapitalbindungskosten und ist sofort steuerreduzierend abzugsfähig, da die Softwaremiete direkt dem Betriebsaufwand belastet werden kann.

Einfache Budgetierung und Kostenverrechnung für grössere Unternehmen
Im Gegensatz zum Softwarekauf bietet das Abomodell der Adobe Creative Cloud für Teams deutliche Vorteile in der internen Kostenverrechnung. Beim Softwarekauf werden häufig die Abschreibungen auf erworbene Lizenzen als interner Kostenverrechnungssatz verwendet. Dies führt in der Praxis zu Schwierigkeiten bei der Kostenverrechnung innerhalb Nutzungsdauer.
Bei der Softwaremiete können die monatlichen Mietzahlungen viel leichter den internen Softwarenutzern zugeordnet werden. Die Miete der Creative Cloud für Teams bietet insgesamt eine deutlich bessere Kalkulations- und Budgetierungsgenauigkeit gegenüber dem klassischen Softwarekauf. Somit kann der IT-Bereich die aus Lizenznutzung resultierenden Kosten genauer und verursachungsgerechter weiter geben.

Leichte Anpassung der Anzahl von Lizenzen
Wichtiges Thema im Rahmen von Lizenzmanagement ist das Problem einer Überlizenzierung im Zeitverlauf – der Bedarf an Lizenzen ist kleiner als die erworbenen Anzahl. Softwarekauf erhöht das Investitionsrisiko, da man die Softwarelizenzen auf unbegrenzte Zeit erwirbt. Werden im Unternehmen weniger Lizenzen benötigt, können diese gekauften Lizenzen nicht wieder zurückgegeben werden. Beim Abomodell der Adobe Creative Cloud begrenzt sich dieses Risiko auf die vertragliche Abodauer von einem Jahr. Somit kann man über diesen Zeitraum hinaus flexibel seine genutzten Softwarelizenzen abbauen und die Softwarekosten reduzieren.
Detaillierte Angaben zu den wichtigsten finanztechnischen Vorteile bei der Softwaremiete finden Sie in diesem PDF-Dokument:
Finanztechnische_Vorteile_der_CCFT.pdf (882.9 kB)
Ihr Ansprechpartner Lizenzen
Bernadette Herzog
071 313 80 40
Alles zur Creative Cloud Team
CCT2014_product_overview_d.pdf (118.4 kB)
QuickLinks
Wichtige Infos zu Adobe CC
Creative Cloud FAQ
Creative Cloud Abo im Shop

Topix AG
Bildstrasse 5
CH-9015 St.Gallen

+41 71 313 80 40 Telefon
+41 71 313 80 44 Telefax
+41 71 313 80 42 Hotline

STRATEGIEN
Consulting
Analyse
Konzeption
Projektmanagement

SITEMAP Sitemap

IMPRESSUM
IT-LÖSUNGEN
Arbeitsplätze und Workstations
Server und Storage
Virtualisierung
Security und Fernzugriff
Vernetzung
Backup und Archiv
PUBLISHING-LÖSUNGEN
IT Infrastruktur
Publishing Lösungen
Workflow Management
Asset Management
Verlagslösungen
Hersteller
SERVICES
Beratung
Support
Ausbildung
Fernwartung
ÜBER TOPIX
News
Anlässe
Anreise / Kontakt
Geschichte
Team
Partnerschaften
Anwenderberichte
Presse
Tarif / AGB